Bokan: Bürger festgenommen wegen Veröffentlichung eines Fotos auf den sozialen Netzwerken

19:12 - 26 June 2019


Hengaw: Ein kurdischer Bürger aus Bokan wurden wegen der Veröffentlichung eines Fotos auf dem sozialen Netzwerk „Instagram“ festgenommen.

Laut der Meldung, die die Menschenrechtsorganisation Hengaw erreicht hat, hat der Etlaat (iranischer Geheimdienst) am Donnerstag, den 20. Juni 2019 in Bokan, Provinz West-Aserbaidschan (Urmia), einen jungen Mann namens Ali Josak festgenommen. Er befindet sich zur Zeit im Zentralgefängnis der Stadt.

Der junge Mann wurde wegen der Veröffentlichung eines Fotos auf dem sozialen Netzwerk „Instagram“ festgenommen. Das Foto zeigte ihn mit seinem Bruder Arsalan Josak, der Peschmerga der kurdischen Partei „Komala“ war und am 25. August 2018 bei einem militärischen Zusammenstoß mit bewaffneten Kräften der Iranischen Revolutionsgarde (IRGC) in der Nähe von Meriwan gefallen ist.