Sine: Vier Bürger festgenommen

18:58 - 26 May 2019


Hengaw: Mindestens vier kurdische Bürger wurden in der Provinz Kordestan festgenommen.

Laut der Meldung, die die Menschenrechtsorganisation Hengaw erreicht hat, haben Kräfte des iranischen Geheimdienst am Mittwoch, den 22. Mai. 2019 drei Personen im Dorf Gawere und eine Person im Dorf Meyane in der Provinz Kordestan (Sine) festgenommen.

Ihnen wird vorgeworfen, mit einer kurdischen oppositionellen Partei zusammengearbeitet zu haben.

Laut unserer Quelle heißen diese Personen Saleh Saedi, Hayder Saedi und Dawud Ahmadi aus dem Dorf Gawere und Dawud Dawudi aus dem Dorf Meyane Kelaterezan.

Die Familien der Festgenommenen könnten bis jetzt nicht in Erfahrung bringen, wo sie festgehalten werden.