Bürgerin aus Rawansar festgenommen

Bürgerin aus Rawansar festgenommen

18:12 - 18 May 2018


Hengaw: Eine Bürgerin aus der Stadt Rawansar wurde von Kräften des Geheimdienstes festgenommen.

Laut der Nachricht, die die Organisation für Menschenrechte in Kurdistan „Hengaw“ erreicht hat, wurde eine kurdische Frau namens „Sergul Mauludi“ aus Rawansar (Provinz Kirmashan) von Kräften des Geheimdienstes festgenommen und an einen unbekannten Ort gebracht. Diese Frau ist Mutter von zwei Kindern und stammt aus dem Dorf „Qeshlach“ in Rawansar.

Sergul Mauludi wurde mit dem Vorwurf der Verbindung zu einer oppositionellen islamischen Gruppierung festgenommen.

Am Samstag, den 5. Mai, wurden ebenfalls zwei kurdische Frauen namens Rezan Baweysti (28 Jahre alt) und Fatma Baweysti (26 Jahre alt) aus Rawansar aus dem selben Grund von iranischen Sicherheitskräften festgenommen.