Frau begeht Selbstmord

Frau begeht Selbstmord

17:08 - 11 April 2018


Hengaw: Eine kurdische Frau Namens Melehe Xefarzade, aus Shno hat am Sonntag, den 1. April, Selbstmord begangen.

Laut der Meldung, die die Organisation für Menschenrechte „Hengaw“ erreicht hat, war sie die Tochter von Derwes Qadir und 35 Jahre alt.

Es gab zuvor keine Anzeichen, dass sie ihrem Leben ein Ende bereiten will.

Unter Berufung auf die registrierte Statistik aus der Zentrale von „Hengaw“, haben sich im vergangenen Jahr (nach kurdischer Zeitrechnung) sechzig kurdische Frauen das Leben genommen.