Jahresbericht: 69 Hinrichtungen kurdischer Gefangener registriert

Jahresbericht: 69 Hinrichtungen kurdischer Gefangener registriert

13:54 - 3 January 2019


Hengaw: Im Zeitraum des Jahres 2018 wurden 69 Hinrichtungen kurdischer Gefangener registriert.

Unter Berufung auf die registrierte Statistik aus der Zentrale von Hengaw, wurden im Jahre 2018 mindestens 68 kurdische Gefangene, darunter drei Frauen, in den Gefängnissen des Iran hingerichtet und ein Gefangener vor Publikum.

Anklagen
2 Gefangene wegen Vergewaltigung verurteilt
6 Gefangene wegen politischen Aktivitäten verurteilt
6 Gefangene wegen Drogendilikten verurteilt
9 Gefangene wegen religiösen Aktivitäten verurteilt
46 Gefangene wegen des Totschlags verurteilt


Hinrichtungen nach Provinzen
30 Hinrichtungen in Provinz Urmia (West-Aserbaidschan)
22 Hinrichtungen in Provinz Kirmashan (Kermanshah)
6 Hinrichtungen in Provinz Loristan
5 Hinrichtungen in Provinz Sine (Kordestan)
5 Hinrichtungen in Provinz Ilam
1 Hinrichtung in Provinz Chorasan


Todesurteile 2018
Des Weiteren wurden im Jahre 2018 zehn religiöse Aktivisten, drei politische Aktivisten und drei Minderjährige zum Tode verurteilt.