Teheran: Mindestens zehn kurdische Demonstranten festgenommen

14:56 - 13 October 2019


Hengaw: Nach der Protestdemonstration vor der türkischen Botschaft in Teheran, haben Kräfte der Islamischen Republik Iran zehn kurdische Demonstranten festgenommen.

Am Samstag, den 12. Oktober 2019 haben in 16 Städten in iranisch Kurdistan (Ostkurdistan) und vor der türkischen Botschaft in Teheran Kurden gegen die türkische Militäroffensive in syrisch Kurdistan (Westkurdistan) protestiert.

Im Zuge der Protestdemonstration in Teheran wurden mindestens zehn Demonstranten festgenommen.

Hengaw konnte die Identitäten dieser zehn Personen wie folgt in Erfahrung bringen:
1. Abdollah Jahanbin, Rechtsanwalt
2. Ismail Salari, Rechtsanwalt
3. Salar Mowlayi, Sudent
4. Omid Jahangiri, Student
5. Mohsen Musawi
6. Mohammad Shehabi
7. Kawan Kerimpour
8. Maziyar Mohammadiazer
9. Kawan Mohammadiazer
10. Ayub Mohammadiyan, Student

Unserer Quelle zufolge wurden noch weitere Personen festgenommen, diese konnten aber bisher nicht identifiziert werden. Auch in den kurdischen Städten wurden Demonstranten, unter anderem in Sine und Meriwan, festgenommen.