August 2019: 43 Festnahmen registriert

16:12 - 4 September 2019


Hengaw: Im Monat August dieses Jahres sind mindestens 43 kurdische Bürger aus politischen, religiösen oder zivilen Gründen festgenommen worden.

Unter Berufung auf die registrierte Statistik aus der Zentrale der Menschenrechtsorganisation Hengaw, sind im August 2019 mindestens 43 kurdische Bürger von iranischen Sicherheitskräften festgenommen worden. 90 % der Festnahmen haben einen politischen Hintergrund. Unter den Festgenommenen befinden sich zwei Minderjährige.

Statistische Angaben
Festnahmen wegen politischer Aktivitäten: 39 Personen (90 % der Fälle)
Festnahmen wegen zivilrechtlicher Aktivitäten: 2 Personen
Festnahmen wegen religiöser Aktivitäten: Eine Person
Festnahmen von Händler u. Kolbern: Eine Person

Festnahmen nach Provinzen
Provinz Kordestan/Sine: 24
Provinz West-Aserbaidschan/Urmia: 15
Provinz Kermaschan : 2
Provinz Ilam: 1
Provinz Chorassan: 1