Bewaffneter Angriff auf Kolber in Bane - 16 Jähriger wird getötet

Bewaffneter Angriff auf Kolber in Bane - 16 Jähriger wird getötet

14:35 - 27 June 2019


Hengaw: Bei einem bewaffneten Angriff auf eine Gruppe von Kolbern ist ein 16 jähriger Kolber getötet worden.

Laut der Meldung, die die Menschenrechtsorganisation Hengaw erreicht hat, haben am 25. Juni 2019 bewaffnete Regimekräfte des Iran eine Gruppe von Kolbern in der Grenzregion nahe der Stadt Bane, Provinz Kordestan (Sine), unter Beschuss genommen. Bei dem Angriff wurde ein 16 jähriger Kolber namens Hemin Salahpour getötet.