Zwei kurdische Bürger festgenommen

Zwei kurdische Bürger festgenommen

12:08 - 14 May 2018


Hengaw: Zwei kurdische Bürger wurden zum Antritt ihrer Gefängnisstrafe festgenommen.

Laut der Nachricht, die die Organisation für Menschenrechte in Kurdistan „Hengaw“ erreicht hat, wurde am Samstag, den 12. Mai, ein kurdischer Bürger namens Fuad Keikhusrawi von iranischen Sicherheitskräften in der Stadt Saqqez (Provinz Kordestan) festgenommen und ins Zentralgefängnis der selben Stadt gebracht.

Fuad Keikhusrawi wurde von einem Revolutionsgericht in Saqqez wegen „Propaganda gegen den Iran“ zu sieben Monaten Gefängnisstrafe verurteilt.

Am selben Tag wurde ein kurdischer Zivilaktivist und Naturschützer namens Mehiar Ahmadi aus Sne (Provinz Kordestan), ebenfalls festgenommen und zum Antritt seiner drei jährigen Gefängnisstrafe ins Zentralgefängnis von Sne gebracht.

Mehiar Ahmadi wurden im vergangenen Jahr von iranischen Sicherheitskräften festgenommen und nach zwei Monaten gegen eine Kaution in Höhe von 150 Millionen Toman vorübergehend entlassen.