Bane: Vier Mitglieder einer Familie festgenommen

Bane: Vier Mitglieder einer Familie festgenommen

15:47 - 29 April 2020


Hengaw: Iranische Regimekräfte haben in der Stadt Bane vier Mitglieder einer Familie wegen politischer Aktivitäten festgenommen.

Laut der Meldung, die die Menschenrechtsorganisation Hengaw erreicht hat, haben iranische Regimekräfte am 25. April 2020 das Haus eines kurdischen Bürgers namens Salih Karimi in Bane, Provinz Sanandaj, gestürmt und ihn sowie drei weitere Mitglieder seiner Familie festgenommen. Die Regimekräfte drangen um 3 Uhr morgens in das Haus ein und führten die Festnahme durch, ohne einen Haftbefehl vorzuzeigen.

Die drei weiteren Familienmitglieder namens Khalil Karimi, Karim Karimi und Barzan Karimi wurden mit Salih Karimi von den Regimekräften an einen unbekannten Ort gebracht. Salih Karimi wurde jedoch aufgrund seines hohen Alters wenige Stunden später wieder entlassen. Von den anderen drei Gefangenen liegen bis dato keinerlei Informationen vor.

Einer Quelle zufolge, wurden sie mit dem Vorwurf der Zusammenarbeit mit einer kurdischen Partei festgenommen.