Junger Kurde stirbt auf der Flucht vor bewaffneten iranischen Kräften

Junger Kurde stirbt auf der Flucht vor bewaffneten iranischen Kräften

22:06 - 15 April 2018


Hengaw: Auf der Flucht vor bewaffneten iranischen Kräften, ist ein junger kurdischer Händler aus Meriwan mit seinem Auto von der Straße abgekommen und infolge seiner schweren Verletzungen ums Leben gekommen.

Laut der Nachricht, die die Organisation für Menschenrechte „Hengaw“ erreicht hat, ist ein junger kurdischer Händler namens Rahman Jamshidi aus Meriwan auf der Flucht vor bewaffneten iranischen Kräften mit seinem Auto von der Straße abgekommen und nach Einlieferung ins Krankenhaus einige Tage später an seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus gestorben.