Kurdischer Gefangener hingerichtet

16:37 - 30 April 2019


Hengaw: Die Todesstrafe eines kurdischen Gefangenen wurde im Zentralgefängnis der Stadt Sine vollstreckt.

Laut der Meldung, die die Organisation für Menschenrechte Hengaw erreicht hat, wurde der kurdische Gefangene Ahmad Erani aus Meriwan am 28. April um halb 6 Uhr morgens im Zentralgefängnis der Stadt Sine hingerichtet.

Ahmad Erani wurde des Totschlags an zwei Bürgern aus Meriwan namens Faraydun Shahsawari und Hiwa Khundzame angeklagt und von dem Gericht in Sine zum Tode verurteilt.