Kurdischer Student gegen Kaution entlassen

Kurdischer Student gegen Kaution entlassen

14:10 - 25 April 2018


Hengaw: Erfan Saadpanah, ein inhaftierter Student aus Sne (Provinz Kordestan), wurde gegen eine Kaution aus dem Gefängnis entlassen.

Laut der Nachricht, die die Organisation für Menschenrechte „Hengaw“ erreicht hat, wurde Erfan Saadpanah am Sonntag, den 22. April 2018, nach 33 Tagen Haft freigelassen.

Letzten Monat, am 20. März 2018, wurde Erfan verhaftet, weil er geplant hatte, zusammen mit 12 weiteren Personen eine Newroz (Neujahr) Zeremonie durchzuführen. Die anderen 12 Aktivisten wurden bereits früher freigelassen.

Während seiner Zeit in Haft wurde Erfan in einem Internierungslager einer Geheimdienstzentrale und im Zentralgefängnis von Sne festgehalten.
Erfan Saadpanah ist ein 31-jähriger kurdischer Doktorand an der Kharazmi Universität in Teheran.