Pawe: Kurdische Frauenaktivistin festgenommen

20:07 - 1 May 2019


Hengaw: Kräfte des iranischen Geheimdienstes haben in Pawe eine kurdische Frauenrechtsaktivistin festgenommen und an einen unbekannten Ort gebracht.

Laut der Meldung, die die Organisation für Menschenrechte Hengaw erreicht hat, wurde am 21. April Sara Zahmatkesh in Bayingan (Bezirk Pawe, Provinz Kirmashan), von Kräften des iranischen Geheimdienstes festgenommen.

Eine Quelle gab gegenüber Hengaw an, dass der iranische Geheimdienst die 23 jährige in Pawe festgenommen habe und nach über einer Woche keinerlei Informationen über ihren Zustand und Aufenthaltsort in Erfahrung gebracht werden konnten. Außerdem sollen die Kräfte Privatbesitz der jungen Frau beschlagnahmt haben.

Sara Zahmatkesh ist Studentin und zudem ein aktives Mitglied einer Frauenorganisation im Dorf Tin, Region Bayingan.