Zwei Dorfbewohner aus Ney festgenommen

20:15 - 29 August 2019


Hengaw: Zwei Dorfbewohner aus Ney wurden von iranischen Regimekräften festgenommen.

Laut der Meldung, die die Menschenrechtsorganisation Hengaw erreicht hat, haben Kräfte des Etlaat (iranischer Geheimdienst) am Dienstag, den 27. August 2019 einen 24 jährigen jungen Mann namens Karo Kawa bei der Arbeit auf seinem Feld im Dorf Ney, das zur Stadt Meriwan gehört, aufgesucht und festgenommen. Zudem wurde ein 20 jähriger Dorfbewohner namens Sina Yast festgenommen. Die Gründe für die Festnahmen dieser beiden Dorfbewohner sind bisher nicht bekannt.

Vor einer Woche nahmen Kräfte des Etlaat zwei weitere Dorfbewohner aus Ney namens Aram Nikpey und Abdollah Boshtam fest.